BERICHT: Rodrigo y Gabriela

Posted by artnoir on Dec 17, 2014

2014-12-14 Rodrigo y GabrielaDatum: 14. Dezember 2014
Ort: X-TRA – Zürich
Bands: Rodrigo y Gabriela / Baum

Früher spielten Rodrigo Sánchez und Gabriela Quintero noch gemeinsam in der Thrash-Metal-Band Tierra Acida. Ohne damit jedoch grosse Erfolge erzielen zu können, zogen sie von ihrer Heimat Mexico nach Irland, um dort weiter an ihrem Sound zu feilen. 2002 veröffentlichten sie ihr eigen produziertes erstes Album „Re-Foc“. Anschliessend folgte das 2004 erschienene Album „Live Manchester and Dublin“. Im Jahr 2005 kam schliesslich der Durchbruch, als sie von Damien Rice entdeckt wurden und seine Tour als Vorband begleiteten. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: Protest The Hero

Posted by artnoir on Dec 17, 2014

04 Protest The Hero 009Datum: 12. Dezember 2014
Ort: Gaswerk – Winterthur
Bands: Protest The Hero / The Safety Fire / The Contortionist / Destrage
Konzert-Bilder direkt HIER

Freitag, 12.12. Schön, machte mal wieder eine Tour an einem Tag in der Schweiz halt, wo ich am nächsten Morgen nicht früh raus musste. In diesem Fall sollte dies die Europatour der Kanadier von Protest The Hero sein, einer Band, die ich vor ein paar Jahren ziemlich rege hörte, sie aber dann irgendwann ein bisschen aus den Augen verloren habe. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


Smashing Pumpkins – Monuments Of An Elegy

Posted by artnoir on Dec 15, 2014

Volume07
Smashing Pumpkins - Monuments to An ElegyBand: Smashing Pumpkins
Album: Monuments Of An Elegy
Genre: Alternative Rock

Label/Vertrieb: Martha’s Music / BMG
Veröffentlichung: 5. Dezember 2014
Website: smashingpumpkinsnexus.com
Geschrieben von: Nicole Imhof

„Monuments Of An Elegy“ heisst das neue Album der Smashing Pumpkins und ist der Mittelteil eines 44 Werke umfassenden Songzyklus, so heisst es. Angefangen hat dieser Zyklus mit „Teargarden By Kaleidyscope” (2009) und wird mit „Day For Night“ enden, das bereits nächstes Jahr erscheinen soll. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: Mastodon – Schwer Virtuos

Posted by artnoir on Dec 14, 2014

01 Mastodon_07Datum: 11. Dezember 2014
Ort: Z7 Pratteln
Bands: Mastodon
Konzert-Bilder direkt HIER

Das kommt davon, wenn man ohne vorherige Recherche an ein Konzert geht. Da erwarte ich als Metal Neuling automatisch harte Riffs und Doublebass-Getrommel und nicht viel mehr – und stattdessen weht mir bei Mastodon eine Mischung aus Metal, Progressive Rock und Sludge entgegen.

Sehr schön. Klar, dass die harten Riffs an diesem Abend wie erwartet vorkommen, ebenso das Trommelgewitter. Aber das Ganze ist nicht einfach nur brachiale Headbanger-Musik, sondern Musik, die von atypischen Rhythmus-Strukturen und instrumentaler Virtuosität geprägt ist. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


TALK: Dale Stewart von Seether

Posted by artnoir on Dec 14, 2014

1Datum: 7. Dezember 2014
Im Gespräch mit: Dale Stewart von Seether

Seether gelten als eine der erfolgreichsten Bands im Alternative Rock. Im Laufe ihrer Karriere verkaufte die Band bereits über 5 Millionen Alben, elf ihrer Singles schafften es bis auf Platz 1 der US Charts. Den internationalen Durchbruch gelang Seether mit Hits wie “Broken” welches zusammen mit Evanescence-Sängerin Amy Lee aufgenommen wurde, “Remedy” und “Fake It”.

Am Sonntag, den 7. Dezember machte das südafrikanische Trio halt in Luzern um ihr neues Album “Isolate and Medicate” im Konzerthaus “Schüür” zu präsentieren. Vor der Show traf ich Bassist Dale Stewart zum Gespräch. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


R-A-M-S – Beaten Up Dogs Don’t Dance

Posted by artnoir on Dec 12, 2014

Volume07R-A-M-S - Beaten Up Dogs Don't Dance
Band: R-A-M-S
Album: Beaten Up Dogs Don’t Dance
Genre: Punk / Rock

Label/Vertrieb: Lux Noise
Veröffentlichung: 29. August 2014
Website: r-a-m-s.com
Geschrieben von: JHG Shark

2012 wurde das Trio R-A-M-S in Zürich gegründet. Die musikalische Geschichte von Sänger und Bassist Rams begann schon Ende der 70er Jahre, er gehörte zur ersten Generation der Zürcher Punk Szene und spielte bei Nasalboys, Expo und The Bucks. Zusammen mit Philip Zeman, ein langjähriger musikalischer Gefährte von Rams und Pidi, dem Energiebündel und Schlagzeuger, entstand „Beaten Up Dogs Don’t Dance“. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: Seether + Special Guest Prana

Posted by artnoir on Dec 10, 2014

Seether_DaleDatum: 7. Dezember 2014
Ort: Schüür – Luzern
Bands: Seether / Prana

Sonntag, der 7. Dezember – ein kalter und ungemütlicher Tag. Eigentlich ein Tag, welchen man normalerweise lieber im kuscheligen Bett verbringt. Nicht so dieser 7. Dezember, denn in Luzern lockt eine wahnsinns musikalische Versuchung!

Die südafrikanische Post-Grunge Band Seether präsentierte ihr neustes Werk “Isolate and Medicate” vor dem Publikum der Luzerner „Schüür“. Im Gepäck der dreiköpfigen Band befanden sich tolle Songs wie beispielsweise die Single-Auskopplung “Words As Weapons” welche mich schon beim ersten reinhören gepackt hat. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: Rival Sons

Posted by artnoir on Dec 9, 2014

00_Kofmehl 01Datum: 4. Dezember 2014
Ort: Kofmehl – Solothurn
Bands: Rival Sons / Jameson
Konzert-Bilder direkt HIER

Ausverkauft! Hoppla, das hätte ich jetzt nicht erwartet. Obwohl, so erstaunlich ist es ja nicht, denn Rival Sons sind besonders in Europa ziemlich populär geworden. Die Chartpositionen verraten zudem, dass die US-Amerikaner aus Long Beach, Kalifornien, besonders das Schweizer Publikum begeistern. Nach 2011 ist die Band wieder in Helvetien zu Gast und besuchen das Solothurnische Kofmehl zum zweiten Mal. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: GusGus und der Rausch der Musik

Posted by artnoir on Dec 8, 2014

01 GusGus_19Datum: 4. Dezember 2014
Ort: Rondel Club – Bern
Bands: GusGus
Konzert-Bilder direkt HIER

Es gibt Musik, die trifft genau ins Schwarze des eigenen Geschmacks. Musik, die vom ersten Ton an in sphärische Höhen entführt, von denen man am liebsten gar nicht mehr runterkommen möchte. So geschehen bei GusGus im Rondel Club in Bern. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: Artsouk – Garage-Kunst und Garage-Rock

Posted by artnoir on Dec 6, 2014

ArtsoukDatum: 5. Dezember 2014
Ort: Dachstock – Bern
Event/Bands: Artsouk / The Come n’ Go / The Jackets
Event-Bilder direkt HIER

Zwei Tage lang verwandelte sich der Dachstock in Bern in eine kunterbunte Kunstausstellung. Künstler unterschiedlichster Stilrichtungen stellten ihre Werke aus und luden zum Stöbern und „Pöschtelä“ ein. Bereits zum siebten mal fand das Artsouk statt und ist mittlerweile eine Ausstellung mit Kultstatus.

Während am Donnerstag die Türe bereits zur Vernissage und Ausstellung geöffnet wurden, fand am Freitagabend dann der eigentliche Hauptteil der Veranstaltung statt – die Auktion. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


Pet The Preacher – The Cave & the Sunlight

Posted by artnoir on Dec 4, 2014

Volume08
Pet The Preacher - The Cave & The SunlightBand: Pet The Preacher
Album: The Cave & the Sunlight
Genre: Stoner Rock

Label/Vertrieb: Napalm / Universal
Veröffentlichung: 25. April 2014
Website: on facebook
Geschrieben von: Nicole Imhof

Ich weiss ja nicht, was da im Norden so abgeht. Ob es am rauen Klima, den Nordlichtern, dem Hell-/Dunkel-Rhythmus oder einfach nur daran liegt, dass sich die guten Nachkommen der Wikinger einfach nicht unterkriegen lassen? Egal was es ist, Bands aus dem Norden haben den Retro-Sound im Griff , ob Wave oder Rock, die können das. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


Hang The Bastard – Sex In The Seventh Circle

Posted by artnoir on Dec 4, 2014

Volume09
Hang The Bastard - Sex In The Seventh CircleBand: Hang The Bastard
Album: Sex In The Seventh Circle
Genre: Sludge/Doom/Hardcore

Label/Vertrieb: Century Media
Veröffentlichung: 19. September 2014
Website: on facebook
Geschrieben von: Ivo Arztmann

„Sex In The Seventh Circle“ ist das zweite Full Length Album der Sludge Haudegen Hang The Bastard aus London. Einer Band, die in den letzten paar Jahren vor allem durch exzessives touren und EP-Releases von sich reden machte. Mit den Aufnahmen begonnen haben die 4 Jungs vor knapp einem Jahr, was eine ziemlich lange Zeit ist. Das Warten hat sich jedoch mehr als gelohnt, „Sex In The Seventh Circle“ ist ein Biest von einem Album geworden. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


Star des Monats – Dezember 2014

Posted by artnoir on Dec 1, 2014

cover_enchantBand: Enchant
Album: The Great Divide

Herzlichen Glückwunsch!

Das artnoir-Team


BERICHT: Crazy Diamond lassen Pink Floyd aufleben

Posted by artnoir on Dec 1, 2014

01 Crazy Diamond_15Datum: 29. November 2014
Ort: Z7 – Pratteln
Bands: Crazy Diamond
Konzert-Bilder direkt HIER

Pink Floyd, diese genialen Soundtüftler, haben über 250 Millionen Tonträger verkauft; setzten in ihrer Karriere wegweisende Technik ein; und stellten unübertroffene Rekorde auf, als sich ihr Album “The Dark Side of the Moon” während 15 Jahren in den amerikanischen Billboard-Charts hielt. Vor allem aber sind Pink Floyd ein musikalischer Leckerbissen aus psychedelischem Rock, Prog-Rock, Klassik, Blues, Neuer Musik und mehr. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: Triggerfinger und der Funke zwischen Band und Publikum

Posted by artnoir on Nov 30, 2014

TriggerfingerDatum: 26. November 2014
Ort: Bierhübeli – Bern
Bands: Triggerfinger / Birth Of Joy
Konzert-Bilder direkt HIER

Triggerfinger sind unermüdlich. Die Belgier touren seit Jahren wie die Berserker durch Europa. Nur schon dieses Jahr haben sie 89 Konzerte auf dem Programm, sechs davon in der Schweiz. Kein Wunder gelten sie als eine der besten Livebands auf dem Markt. Und das sind sie tatsächlich: stark, charismatisch, mitreissend. Ihre Musik ist zwar auf Dauer nicht ganz so differenziert, wie ich es gerne hätte, aber das fällt bei ihrem Können auf der Bühne nicht so sehr ins Gewicht.
Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: Bela B. – bye NOW!-Tour 2014

Posted by artnoir on Nov 30, 2014

Bela B + The Smokestack Lightnin (12)Datum: 29. November 2014
Ort: Bierhübeli – Bern
Bands: Bela B. & Smokestack Lightnin` feat. Peta Devlin
Konzert-Bilder direkt HIER

Teenies in der ersten Reihe, die schnell noch den Lippenstift auffrischen und sicher nicht nur an diesem Abend in der vordersten Reihe stehen, Punks, Metalheads und weniger auffälliges Volk, von jung bis alt, sie alle sind Fan des Grafen, dem Schlagzeuger der besten Band der Welt, die ärzte … Bela B.

Ohne Farin Urlaub und Rodrigo González, dafür mit der Sängerin Peta Devlin und den Smokestack Lightnin’s, ist Bela B. momentan auf Tour und präsentiert sein neues Album „Bye“, Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: Saxon – Warriors Of The Road World Tour

Posted by artnoir on Nov 30, 2014

01_Skid Row_03Datum: 19. November 2014
Ort: Z7 – Pratteln
Bands: Saxon / Skid Row / Halycon Way
Konzert-Bilder direkt HIER

Leider sind oftmals die Konzerte, auf denen ich mich am liebsten tummle, meist nicht ganz so stark besucht und das Publikum verhältnismässig zurückhaltend und anständig. Daher war es eine angenehme Abwechslung, das Combi-Paket Saxon/Skid Row/Halycon Way erleben zu dürfen. Alleine die Energie, die vom Publikum gekommen ist, war gewaltig. Das mit gut 1000 Besuchern fast volle Z7 wurde an diesem Abend mal wieder zum Metal Mekka für viele Fans die reichlich Biss und Partylaune mitbrachten. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


TALK: WWE in Frankfurt

Posted by artnoir on Nov 27, 2014

2014-11-15 WWE Dean Ambrose 2Datum: 15. November 204
Ort: Festhalle – Frankfurt (D)
Im Gespräch mit: Dean Ambrose von WWE

Wow, was für ein grandioser Abschluss der WWE Live Tour in Frankfurt. 10‘000 Fans pilgerten ins Stadion um die WWE Superstars anzufeuern. Bereits vom ersten Match an tobte die Menge und liess sich von den WWE Stars verzaubern. Unglaubliche Moves, super Entertainment und harter Sport konnte man an diesem Abend im Ring sehen. WWE Superstars und Divas wie Chris Jericho, Kane, Bray Wyatt, Dean Ambrose, Dolph Ziggler, Natalya Neidhard und Alicia Fox, um nur einige zu nennen, begeisterten das Publikum. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: Ben Howard – We Forget Where We Were!

Posted by artnoir on Nov 25, 2014

02BenHoward05Datum: 23. November 2014
Ort: X-TRA – Zürich
Bands: Ben Howard / Jack Garratt
Konzert-Bilder direkt HIER

Nach dem tosenden Sturm des Konzerts von Epica am Samstag begab ich mich am Sonntag in eher ruhige Gewässer. Die Rede ist vom melancholischen Singer-Songwriter Ben Howard. Der Herr mit der wunderschönen Stimme sorgte dafür, dass das X-TRA ausverkauft war. Für mich kaum verwunderlich, denn das neue Album “I Forget Where We Were” des sympathischen Engländers ist auch genau das Richtige für kalte, düstere Wintertage. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


Déesse – Réelle

Posted by artnoir on Nov 25, 2014

Volume06Déesse - RéelleBand: Déesse
Album: Réelle
Genre: Dark Pop

Label/Vertrieb: Irascible
Veröffentlichung: 24. September 2014
Website: deesse-band.com
Geschrieben von: JHG Shark

Vier junge Musiker aus Zürich hatten 2009 Déesse gegründet. Im Januar 2013 veröffentlichte das deutsche Label afmusic ihre EP mit 6 Songs auf Vinyl. Im Mai durfte ich die Band im Vorprogramm von Peter Murphy zum ersten Mal live erleben. Sie erfüllten ihren Job als Supporting Act mit Bravour und vor rund zwei Monaten wurde ihr erster vollständiger Silberling „Réelle“ der Musikwelt vorgestellt. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: Staubkind erobert die schwäbischen Herzen

Posted by artnoir on Nov 24, 2014

StaubkindDatum: 15. November 2014
Ort: Das Cann – Stuttgart (D)
Bands: Staubkind / The Weyers
Konzert-Bilder direkt HIER

Seit Jahren stand Staubkind auf meine „live zu erleben“ –Liste. Im Zuge ihrer Promotour zum neuen Album „Alles Was Ich Bin“ haben es Staubkind auch endlich einmal in mein Konzert- Einzugsgebiet – die nördliche Schweiz und der Südwesten Deutschlands – nach Stuttgart geschafft.

Mit zwei Vorbands ist Staubkind zum Club „Das Cann“ in Stuttgart angereist. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: Jethro Tull’s Ian Anderson in Zürich

Posted by artnoir on Nov 23, 2014

Ian-Anderson-BannerDatum: 18. November 2014
Ort: Kongresshaus – Zürich
Bands: Ian Anderson

Jethro Tull gibt es seit diesem Jahr offiziell nicht mehr. Nach 47 Jahren zog Gründer und Bandleader Ian Anderson einen Strich unter dieses Kapitel und beschloss, nur noch unter eigenem Namen weiter zu machen. Nach immerhin sechs Solo-Alben und als einzig verbliebenes Bandmitglied ein durchaus nachzuvollziehender Schritt.

So ganz konnte er sich scheinbar dann doch nicht von dem legendärem Bandnamen trennen. „Jethro Tull’s Ian Anderson performs Homo Eraticus followed by the very best of Jethro Tull“ lautet der Slogan unter der aktuellen Tour, welche im ausverkauften Züricher Kongresssaal Station machte. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: Epica

Posted by artnoir on Nov 23, 2014

02Epica32Datum: 22. November 2014
Ort: X-TRA – Zürich
Bands: Epica / DragonForce
Konzert-Bilder direkt HIER

Im Zürcher X-TRA angekommen, begannen die Jungs von DragonForce gerade ihr Konzert. Die Band ist mit der holländischen Symphonic-Metal-Band Epica unterwegs und hatte eine zentrale Aufgabe – nämlich das Publikum im X-TRA aufzuheizen.

Ich hatte das Gefühl, dass auch so mancher Rocker wegen DragonForce den Weg nach Zürich auf sich genommen hatte: da waren einige DF-Shirts im Umlauf. Diese Shirt-Träger waren aber lange nicht die einzigen, welche die aus England stammende Power-Metal-Band tatkräftig unterstützten. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


*closed* WIN: AT THE GATES – Tickets gewinnen!

Posted by artnoir on Nov 23, 2014

2014-12-16 At The Gates - TryptikonDienstag, 16. Dezember 2014
Ort: KiFF – Aarau
Tür: 19:00 / Konzert: 19:30 Uhr
Bands: At The Gates / Triptykon / Morbus Chron

.
.

Für das METALMAYHEM mit At The Gates und Triptykon vom 16.12.14 verlosen wir 2 x 2 Tickets!

Die Pioniere des “Gothenburg Melodic Death Metal” sind definitiv zurück! AT THE GATES (SWE) beehren das KIFF im Original “Slaughter Of The Soul” Line-Up. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: Das Komplex im Auge des Sturms

Posted by artnoir on Nov 23, 2014

Letzte Instanz 2014-11-14Datum: 14. November 2014
Ort: Komplex Klub – Zürich
Bands: Letzte Instanz / Darkhaus
Konzert-Bilder direkt HIER

Den Anfang im leider nicht so vollen Komplex machten Darkhaus. Die multinationale Band besteht aus Musikern aus den USA, aus Deutschland, Schottland und Österreich und präsentierte eine gute, kraftvolle Show. Musikalisch fällt es schwer, die Band stilistisch genau einzuordnen, doch mit der Beschreibung Goth-Rock liegt man nicht falsch… auch wenn es manchmal etwas poppig anmutet. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


*closed* WIN: TRIGGERFINGER – Tickets gewinnen!

Posted by artnoir on Nov 22, 2014

2014-11-26 TriggerfingerMittwoch, 26. November 2014
Ort: Bierhübeli – Bern
Tür: 19:00 / Konzert: 20:00 Uhr
Bands: Triggerfinger

.
.

Schnellentschlossene haben bei uns die Chance, 2 x 2 Tickets für das Konzert von TRIGGERFINGER vom 26.11.14 im Bierhübeli, Bern zu gewinnen

Lange Jahre rockte sich die belgische Band Triggerfinger Nacht für Nacht in schummrigen Schuppen die Seele aus dem Leib – ohne den endgültigen Schritt ins helle Rampenlicht zu schaffen. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: Lacuna Coil

Posted by artnoir on Nov 21, 2014

Lacuna Coil 2014-11-18Datum: 18. November 2014
Ort: Z7 – Pratteln
Bands: Lacuna Coil / Motionless In White /Devilment
Konzert-Bilder direkt HIER

Der November ist echt zum Bersten voll mit Konzerten. Auch im Z7 ging einmal mehr die Post ab. Und zwar mit der Italienischen Band Lacuna Coil. Diese könnten das Z7 wohl auch schon beinahe ihr zweites zu Hause nennen, denn die Band rund um die charismatische Frontfrau Cristina Scabbia, war bereits schon vor drei Monaten in Pratteln zu Gast. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


*closed* WIN: Die Toten Hosen – Bandbiographie zu gewinnen!

Posted by artnoir on Nov 20, 2014

Die Toten Hosen BuchAutor: Philipp Oehmke
Titel: Die Toten Hosen:
Am Anfang war der Lärm

Erscheinungs-Datum: November 2014
Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3-498-07379-4

1982: Ihr Aussehen war zum Davonlaufen. Ihr Benehmen inakzeptabel. Ihre Musik dröhnte. Vier von fünf konnten kein Instrument spielen. Wie wurde aus diesen Typen die größte Rockband Deutschlands?

Und wir haben drei Exemplare dieses Buches für euch zu gewinnen. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


Enchant – The Great Divide

Posted by artnoir on Nov 18, 2014

Volume09cover_enchantBand: Enchant
Album: The Great Divide
Genre: Progressive-Rock

Label/Vertrieb: Insideout
Veröffentlichung: 26. September 2014
Website: Enchant
Geschrieben von: Daniel Baratte

Gut Ding will Weile haben – Oder warum hat das denn so lange gedauert?

Ok, irgendwie können Sprichwörter auch nerven, denn die Jahrhunderte alten Weisheiten werden nur allzu gerne verwendet. Bei Enchant passt das Sprichwort jedoch sehr gut, denn die Band hat sich tatsächlich viel Zeit gelassen, um einen neuen Silberling zu produzieren. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


Devin Townsend – Z2

Posted by artnoir on Nov 18, 2014

Volume07Devin_Townsend_Z2_coverBand: Devin Townsend
Album: Z2
Genre: Progressive-Metal

Label/Vertrieb: HevyDevy
Veröffentlichung: 27. Oktober 2014
Website: Devin Townsend.com
Geschrieben von: Daniel Baratte

Fehlen Background-Informationen, so kann es durchaus sein, dass „Z2“, Devin Townsends neuestes Werk, ein wenig seltsam rüberkommt. Wem Ziltoid gänzlich fremd ist wird vermutlich Schwierigkeiten haben das Klanggerüst eines Devin Townsend richtig einzuordnen. Für die, welche nun wirklich keine Idee haben um was es geht. Hier gehts zum kompletten Beitrag »