Giana Factory – Lemon Moon

Posted by artnoir on Jul 25, 2014

Volume06Giana Factory - Lemon Moon
Band: Giana Factory
Album: Lemon Moon
Genre: Synthie-Pop

Label/Vertrieb: Fake Diamond
Veröffentlichung: 26. Mai 2014
Website: gianafactory.dk
Geschrieben von: JHG Shark

Die drei Musikerinnen trafen sich 2008 in Kopenhagen (Dänemark) und beschlossen fortan unter dem Namen Giana Factory zu kooperieren. Die Band hatte noch nicht mal etwas veröffentlicht und spielten schon im Vorprogramm von Glasvegas in der dänischen Hauptstadt. 2009 erschien die Debüt-EP „Bloody Game“, zwei Jahre später war das Album „Save The Youth“ in den Shops. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


Killer Be Killed – Killer Be Killed

Posted by artnoir on Jul 21, 2014

Volume09
Killer Be Killed - Killer Be KilledBand: Killer Be Killed
Album: Killer Be Killed
Genre: Metal / Hardcore

Label/Vertrieb: Nuclear Blast
Veröffentlichung: 9. Mai 2014
Website: killerbekilled.com
Geschrieben von: Nicole Imhof

Max Cavalera, Greg Puciato, Dave Elitch, Troy Sanders … wow, das gibt es nicht oft, dass man solch hochkarätige Namen in einem Atemzug nennen kann. Wenn man das laut vorlesen würde, käme nach jedem Namen ein knallendes „bäng“ dazu. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


IQ – The Road Of Bones

Posted by artnoir on Jul 13, 2014

Volume10IQ_The_Road_Of_Bones_Cover
Band: IQ
Album: The Road Of Bones
Genre: Prog-Rock / Neo-Prog

Label/Vertrieb: Giant Electric Pea
Veröffentlichung: 5. Mai 2014
Website: iq-hq.co.uk
Geschrieben von: Daniel Baratte

Schon manche Band hat schon Wochen vor Veröffentlichung die berühmten Vorschusslorbeeren einkassieren können. In Zeiten exzessiven Marketings und der schier unbegrenzten Möglichkeiten des Internets, wird schnell mal ein Album hochgelobt, das dann beim Release eher enttäuschend daherkommt. Doch die Lorbeeren stehen der britischen Band IQ gut und zieren deren Haupt zurecht. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


Cold Cave – Full Cold Moon

Posted by artnoir on Jul 13, 2014

Volume06
Cold Cave - Full Cold Moon
Band: Cold Cave
Album: Full Cold Moon
Genre: Electronica / Dark Wave

Label/Vertrieb: Heartworm
Veröffentlichung: 13. Mai 2014
Website: coldcave.net
Geschrieben von: JHG Shark

Seit dem letzten Album „Cherish The Light Years“ sind über 3 Jahre vergangen. Wesley Eisold war in dieser Zeit aber nicht untätig, in regelmässigen Abständen produzierte er Songs die Online oder per 7“ veröffentlicht wurden. „Full Cold Moon“ dokumentiert in chronologischer Reihenfolge die Releases zwischen 2012 und 2013. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: Summerstage Basel 2014 – Eine Zeitreise durch den Rock

Posted by artnoir on Jul 13, 2014

03 Deep Purple_02Datum: 11. Juli 2014
Ort: Park im Grünen – Basel
Festival Webseite: Summerstage
Bands: Deep Purple / The Dandy Warhols / The Jimmy Miller Incident
Konzert-Bilder direkt HIER

Die Summerstage Basel ist ein junges Festival, das seit 2011 nationale und internationale Musiker in den lauschigen Park im Grünen lockt. Am zweiten Tag des diesjährigen Festivals gaben sich The Jimmy Miller Incident, The Dandy Warhols und Deep Purple die Ehre. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


Tori Amos – Unrepentant Geraldines

Posted by artnoir on Jul 13, 2014

Volume08
Amos_Tori_Unrepentant_Geraldines_CoverBand: Tori Amos
Album: Unrepentant Geraldines
Genre: Alternative

Label/Vertrieb: Mercury
Veröffentlichung: 9. Mai 2014
Website: toriamos.com
Geschrieben von: Daniel Baratte

Um es vorweg zunehmen… Ich bin ein grosser Fan von Tori Amos. So gross, dass ich durchaus das Teenie-Verhalten bei One Direction nachvollziehen kann. Sollte ein Fan denn eine CD Rezension schreiben? Bleibt da die Objektivität nicht auf der Strecke? Aber nein, schreit der Alkoholiker, ich habe kein Problem mit dem Alkohol und genauso schreit der Tori Amos affine Musik-Journalist, dass er objektiv genug sein kann. Na dann mal los. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


Clawfinger – Deafer Dumber Blinder

Posted by artnoir on Jul 13, 2014

Volume07
Clawfimger_deafer_dumber_blinder_CoverBand: Clawfinger
Album: Deafer Dumber Blinder
20 Years Anniversary Box

Genre: Crossover / Rap-Metal

Label/Vertrieb: AFM
Veröffentlichung: 7. März 2014
Website: clawfinger.net
Geschrieben von: Daniel Baratte

Wir schreiben das Jahr 1993. Eine junge skandinavische Band namens Clawfinger veröffentlicht vier Jahre nach Bandgründung ihren ersten Longplayer „Deaf Dumb Blind“ und bringt erstaunlicherweise eine breitgefächerte, musikbegeisterte Masse zum Aufhorchen. Harte metallastige Riffs, Sprechgesang wie man ihn eigentlich nur vom Rap her kennt und verhältnismässig einfache Songtexte finden schnell viele Anhänger. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


Archive – Axiom

Posted by artnoir on Jul 13, 2014

Volume05
Archive_Axiom_CoverBand: Archive
Album: Axiom
Genre: Art-Rock / Electro / Trip-Hop

Label/Vertrieb: Dangervisit/PIAS
Veröffentlichung: 30. Mai 2014
Website: archiveofficial.com
Geschrieben von: Daniel Baratte

Ein Axiom ist ein Grundsatz einer Theorie, einer Wissenschaft oder eines axiomatischen Systems, der innerhalb dieses Systems nicht begründet oder deduktiv abgeleitet wird.

Zuerst einmal ein herzliches Dankeschön an Wikipedia für diese Erklärung, was denn ein Axiom ist. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


Mekong Delta – In A Mirror Darkly

Posted by artnoir on Jul 13, 2014

Volume08
Mekong Delta - In A Mirror Darkly (2014)Band: Mekong Delta
Album: In A Mirror Darkly
Genre: Progressive Thrash Metal

Label/Vertrieb: Steamhammer/SPV
Veröffentlichung: 29. April 2014
Website: mekongdelta.eu
Geschrieben von: Daniel Baratte

Wer sich ein wenig mit Progressive Metal auseinandersetzt, stösst unweigerlich auf Mekong Delta. Die Berliner Kombo ist seit 1985 musikalisch aktiv und hat inzwischen 10 Studioalben produziert. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: Robert Plant – Live at Sunset 2014

Posted by artnoir on Jul 12, 2014

Robert_Plant_FrontDatum: 9. Juli 2014
Ort: Live at Sunset – Zürich
Bands: Robert Plant
Konzert-Bilder direkt HIER

Open Air ist immer so eine Sache. Bei Sonnenschein und sommerlicher Wärme ist es einfach ein Traum, einem Konzert unter freiem Himmel beizuwohnen, besonders wenn es sich dabei um das renommierte Live at Sunset handelt. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


WIN: AIRBOURNE + TRIGGERFINGER – Tickets zu gewinnen!

Posted by artnoir on Jul 7, 2014

2014-08-22 MFW22. August 2014
Winterthurer Musikfestwochen
Bands: Airbourne / Triggerfinger

.
.

Für den Konzertabend von Freitag an den Winterthurer Musikfestwochen, mit Airbourne und Triggerfinger, verlosen wir 2 x 2 Tickets!

Airbourne sind die wandelnde, sprechende, lebende, schreiende, spuckende Verkörperung all dessen, was Hard Rock seit seiner Entstehung beinhaltet. Zehn Jahre und drei Alben nach Gründung stehen die Jungs von Down Under erstmals auf der Bühne der Winterthurer Musikfestwochen. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


Triptykon – Melana Chasmata

Posted by artnoir on Jul 7, 2014

Volume09
Triptykon_Melana_ChasmataBand: Triptykon
Album: Melana Chasmata
Genre: Doom- / Gothic- / Death Metal

Label/Vertrieb: Century Media
Veröffentlichung: 11. April 2014
Website: triptykon.net
Geschrieben von Thomas Lang

Mit dem Comeback- und gleichzeitigem Abschlussalbum „Monotheist“, lieferten Celtic Frost 2006 ein Monument der dunklen Musikgeschichte. Ein Werk voller Wut, Tristesse und einer einzigartigen Atmosphäre, wie sie nur die Schweizer Urgesteine um Thomas Gabriel Fischer aka Tom G. Warrior schaffen konnten. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


Steve Hackett – Genesis Revisited: Live At The Royal Albert Hall

Posted by artnoir on Jul 7, 2014

Volume10
Steve Hackett - Genesis Revisited Live At The Royal Albert HallBand: Steve Hackett
Album: Genesis Revisited: Live At The Royal Albert Hall
Genre: Progressive Rock

Label/Vertrieb: InsideOut Music
Veröffentlichung: 27. Juni 2014
Website: hackettsongs.com
Geschrieben von: Liane Paasila

Steve Hackett, einer der wichtigsten Mitbegründer von Genesis, griff mit „Genesis Revisited: Live At The Royal Albert Hall“ erneut seine Wurzeln auf und zelebrierte alte Genesis Klassiker mit Hilfe seiner brillianten Band. Bereits 2013 lieferte er mit „Live At Hammersmith“ eine grandiose Show ab und verewigte diese auf CD und DVD. Damit sicherte er sich im selben Jahr den „Live Event Award“ bei den „Progressive Music Awards“ in London. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


Shakra – 33 The Best Of

Posted by artnoir on Jul 7, 2014

Volume07
Shakra – 33 The Best OfBand: Shakra
Album: 33 The Best Of
Genre: Swiss Hard Rock

Label/Vertrieb: AFM / MV
Veröffentlichung: 9. Mai 2014
Website: shakra.ch
Geschrieben von: Liane Paasila

Nach einer beachtlichen Anzahl an Studioalben wird es nun mal Zeit für einen Rückblick. Mit einem „Best Of“ Album verabschieden sich die Berner Hard Rocker Shakra damit nicht nur von ihrem 3. Sänger John Prakesh, sondern bedanken sich auch bei den Fans für 20 Jahre Treue. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: Von heiterem Sonnenschein bis zum Dauerregen – Eine Festivalgeschichte wie sie im Buche steht!

Posted by artnoir on Jul 4, 2014

01_ImagineDragons19Datum: 26. – 29. Juni 2014
Ort: Sittertobel – St. Gallen
Webseite: Openair St. Gallen
Festival-Bilder direkt HIER

VORWORT

“Potz-Blitz”, dachte ich, als ich sah, dass das Festival auf dem Sittertobel in St. Gallen in Windeseile ausverkauft war. Ja, da staunte so mancher nicht schlecht. Bei einem flüchtigen Blick auf das Line-up war mir dann so einiges klar. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


TALK: Excruciation

Posted by artnoir on Jul 3, 2014

20140528_008_Interview_ExcruciationDatum: 28. Mai 2014
Im Gespräch mit: Eugenio und Hannes von Excruciation

Excruciation haben vor kurzem mit [g]host ein Highlight in Sachen Death-Doom veröffentlicht. Sänger Eugenio und Gitarrist Hannes standen hierzu Rede und Antwort.

Thomas: Zuerst mal Respekt und Gratulation zu [g]host. Ein sehr starkes Album, welches das Niveau von [t]horns halten kann. Ich denke, ihr seid auch zufrieden mit dem Album?
Hier gehts zum kompletten Beitrag »


Star des Monats – Juli 2014

Posted by artnoir on Jul 3, 2014

A Nice Play To Stay - ReversionBand: A Nice Play To Stay
Album: Reversion

Herzlichen Glückwunsch!

Das artnoir-Team


Rival Sons – Great Western Valkyrie

Posted by artnoir on Jul 3, 2014

Volume08
Rival Sons - Great Western ValkyrieBand: Rival Sons
Album: Great Western Valkyrie
Genre: Blues-Rock

Label/Vertrieb: Earache
Veröffentlichung: 6. Juni 2014
Website: rivalsons.com
Geschrieben von: Nicole Imhof

Wer bereits zwei absolute geniale Alben vorgelegt hat, der hat es nicht einfach beim Nachliefern. Rival Sons Debütalbum „Pressure and Time” (2011) ist nach wie vor eines der meistgespielten Scheiben auf meiner Anlage und gehört zusammen mit „Head Down” (2012) zu meinen top Favoriten überhaupt. Deshalb, keine leichte Aufgabe für „Great Western Valkyrie“. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: Lacuna Coil – Voluminöser Gothic-Metal ohne Ecken und Kanten

Posted by artnoir on Jul 2, 2014

02 Lacuna Coil_06Datum: 29. Juni 2014
Ort: Z7 – Pratteln
Bands: Lacuna Coil / Evenmore
Konzert-Bilder direkt HIER

Mit neuem Album im Gepäck touren Italiens Gothic-Metal Truppe Lacuna Coil diesen Sommer durch Europa und Russland – mit Zwischenhalt im Z7 Pratteln. Ihr neustes Werk “Broken Crown Halo”, im März dieses Jahres erschienen, enthält imposant gestaltete Songs im Stil von Evanescence gepaart mit Paradise Lost. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: Der Samstagabend @ Rock The Ring

Posted by artnoir on Jul 2, 2014

RTR BannerDatum: 21. Juni 2014
Ort: Autobahnkreisel – Hinwil
Festival-Website: Rock The Ring
Bands: Bryan Adams / Gotthard / Alter Bridge
Konzert-Bilder von Gotthard & Alter Bridge direkt HIER

Nach einem für mich gelungenen Festival-Auftakt von HIM am Tag davor (Bericht dazu HIER), zog es mich am Samstag hauptsächlich wegen Alter Bridge nach Hinwil, die mit ihrem Set zwar wie immer überzeugen konnten, jedoch fehlte dieses Mal irgendwas. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: Rob Zombie – Freakshow in der Eishalle

Posted by artnoir on Jun 30, 2014

03 Rob Zombie 006Datum: 28. Juni 2014
Ort: Eishalle – Wetzikon
Bands: Rob Zombie / Avatar / Powerman5000
Konzert-Bilder direkt HIER

Eröffnet haben den Zombie Abend die Bostoner Powerman5000, die sich selbst als Hi Fi Sci Fi Electro Metal Robot Rockers beschreiben. Sie formierten sich im Jahre 1989 um den Frontmann Michael David Cummings (mit dem Künstlernamen Spider One), der jüngere Halbbruder von Rob Zombie. Spider One ist aktuell das einzige Bandmitglied, welches seit der Gründung noch dabei ist. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


Fotostrecke: Motörhead in Wetzikon

Posted by artnoir on Jun 29, 2014

Motörhead_Banner
Datum: 27. Juni 2014
Ort: Eishalle – Wetzikon
Bands: Motörhead / Gloria Volt
Konzert-Bilder direkt HIER

Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: HIM @ Rock The Ring

Posted by artnoir on Jun 28, 2014

Banner HIM
Datum: 20. Juni 2014
Ort: Autobahnkreisel – Hinwil
Festival-Website: Rock The Ring
Bands: HIM
Konzert-Bilder direkt HIER

Zum ersten Mal fand in diesem Jahr das «Rock The Ring» Festival statt, an welchem am ersten von drei Tagen HIM als Co-Headliner die Menge entzückten. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


Insomnium – Shadows Of The Dying Sun

Posted by artnoir on Jun 26, 2014

Volume09
Insomnium – Shadows Of The Dying SunBand: Insomnium
Album: Shadows Of The Dying Sun
Genre: Melodic Death Metal

Label/Vertrieb: Century Media
Veröffentlichung: 28. April 2014
Website: insomnium.net
Geschrieben von: Kathrin Hirzel

Mit ihrem sechsten Album „Shadows Of The Dying Sun“ geben uns die finnischen Melodic Metal Magier mächtig und gefühlvoll auf die Ohren.
Hier gehts zum kompletten Beitrag »


Alaskan – Despair, Erosion, Loss

Posted by artnoir on Jun 26, 2014

Volume06
Alaskan - Despair, Erosion, LossBand: Alaskan
Album: Despair, Erosion, Loss
Genre: Post Metal / Doom / Post Rock

Label/Vertrieb: Alerta Antifascista, Moment Of Collapse
Veröffentlichung: 28. Februar 2014
Website: alaskan.bandcamp.com
Geschrieben von: Nicole Imhof

Bedrohlicher, düstererer Sound kommt ab der neuen Scheibe von Alaskan mit dem bezeichnenden Titel „Despair, Erosion, Loss“. Die drei Herren aus Ottawa Kanada sind musikalisch keine frohen Gemüter, was für ihr Genre typisch ist. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


Vaniish – Memory Work

Posted by artnoir on Jun 26, 2014

Volume07
Vaniish - Memory Work
Band: Vaniish
Album: Memory Work
Genre: Alternative / Shoegaze

Label/Vertrieb: Metropolis
Veröffentlichung: 10. Juni 2014
Website: vaniish.com
Geschrieben von: JHG Shark

Nach einem Todesfall in seiner Familie verliess Keven Tecon (ex Wax Idols, The Soft Moon) seine damalige Band Veil Veil Vanish und startete 2013 unter dem Namen Vaniish in San Francisco sein neues Projekt. Die Band komplettiert Amy Rosenoff (Bass), Adam Beck (Gitarre und Keyboards) und Nick Ott (Schlagzeug). Vor ein paar Wochen wurde das Debütalbum „Memory Work“ veröffentlicht. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: The Dillinger Escape Plan

Posted by artnoir on Jun 24, 2014

2014-06-23 The Dillinger Escape Plan (0)Datum: 23. Juni 2014
Ort: Kaserne – Basel
Bands: The Dillinger Escape Plan / Thy Art is Murder / Letlive

Was für eine Band nennt sich nach dem Staatsfeind Nr. 1, John Dillinger, dessen Leben so gefährlich und aufregend zugleich war, dass er Stoff für mehr als eine Kinoverfilmung lieferte? Und wie durchgeknallt kann eine Band sein, die zerstörender und aufwühlender ist, wie fast keine andere? Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: Black Sabbath 2014

Posted by artnoir on Jun 23, 2014

Black_Sabbath_2014_3
Datum: 20. Juni 2014
Ort: Hallenstadion – Zürich
Bands: Black Sabbath / Soundgarden

Es gibt in der Musikgeschichte Kapitel, um die man einfach nicht herumkommt. Ein Kapitel dieses Buches gehört zweifelsohne Black Sabbath, die anlässlich ihres neuesten Albums „13“ am Freitag dem 20. Juni 2014 im Hallenstadion aufspielten.
Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: Steel Panther in gewohnter Manier – rockig und versaut!

Posted by artnoir on Jun 22, 2014

Steel PantherDatum: 18. Juni 2014
Ort: Kofmehl – Solothurn
Bands: Steel Panther / China
Konzert-Bilder direkt HIER

Steel Panther scheinen es dieses Jahr ziemlich ernst zu nehmen mit dem Touren. Bereits zum zweiten mal in diesem Jahr wurde die Schweiz zum Opfer der „Invasion der Föhnfrisuren“. Dieses mal wurde Solothurn zum Schauplatz des Spektakels. Gut gespielter Glam Metal und eine Menge versauter Sprüche trafen aufeinander und sorgten für mächtig Wirbel. Hier gehts zum kompletten Beitrag »


BERICHT: Limp Bizkit – Die Energie unflätiger Rüpel

Posted by artnoir on Jun 21, 2014

Limp BizkitDatum: 18. Juni 2014
Ort: Z7 – Pratteln
Bands: Limp Bizkit / Threat Of Denial
Konzert-Bilder direkt HIER

Ihr schlechter Ruf eilt ihnen voraus: Limp Bizkit seien Rüpel, ihre Songtexte unreif, Frontmann Fred Durst stets undiplomatisch, ihre Live-Shows von Gewalt gezeichnet. Und das stimmt auch. Die braven Jungs von nebenan sind Limp Bizkit wahrlich nicht. Doch von der ersten Sekunde an, als die Nu-Metal-Band die Bühne betritt, kommt dem Publikum eine solch geballte Ladung an Energie entgegen, dass alle Einwände vergessen sind und Limp Bizkit ihren Ruf als hervorragende Live-Band festigen. Hier gehts zum kompletten Beitrag »